Optionen & Reisehinweise


Reise Optionen


Auf Wunsch können nachfolgende Optionen und Tagestouren in den Reiseverlauf integriert bzw. ergänzt werden:

 

ab Bogota

  • Villa de Leyva (Dauer 2 Tage inkl. Übernachtung, ggf. auch 1 Tag möglich)

Zusätzliche Nacht in Bogota:

  • je nach Unterkunft 30 bis 90 EUR/Zimmer (exakter Preis auf Anfrage)

Transfer am Tag 3 per Flug:

  • Flug Bogota - Pereira (Mehrpreis auf Anfrage)

in der Kaffeezone

  • Panorama Garden Tour (Dauer 1 Tag)
  • Brujita Biketour (Dauer 1 Tag)

Zusätzliche Nächte in der Kaffeezone:

  • jede weitere Nacht im Boutique Hotel Don Alfonso im DZ: ca. 70 EUR/Zimmer
  • jede weitere Nacht auf der Kaffeefinca im DZ: ca. 80 EUR/Zimmer

Reise Hinweise & Tipps


Reisehinweise Kolumbien Anden Süden Westen

Durch die Nähe zum Äquator gibt es in Kolumbien keine Jahreszeiten, wie man sie beispielsweise in Europa kennt. Vielmehr unterscheidet man zwischen Regen- und Trockenzeit, die hier als "Winter" und "Sommer" bezeichnet werden. Je nach Region und Höhe wechseln sich diese Perioden in der Andenregion erfahrungsgemäß etwa alle 3 Monate ab. Von etwa Mitte März bis etwa Mitte Juni sowie ab etwa Ende September bis Mitte Dezember herrscht gewöhnlich Regenzeit, der Rest des Jahres ist dagegen Trockenzeit. Regenzeit bedeutet jedoch auch nicht, dass es über Tage hinweg regnet, sondern eher öfter, regelmäßiger und im Normalfall einmal am Tag für etwa 1 bis 2 Stunden.

 

Reisehinweise Kolumbien Anden Süden Westen

Empfehlenswertes Reisegepäck sind eine leichte Regenjacke, Strickjacke bzw. etwas Langärmeliges, da es besonders während der Regenzeit sowie gegen Abend in den Höhenlagen (z.B. in Salento und besonders in Bogota) auch etwas kühler werden kann (um die 10°-15°). Für Bogota darf es während des "Winters" gern auch noch etwas Wärmeres sein, denn besonders in dieser Zeit kann es in Bogota zuweilen recht kühl und nasskalt werden. In Pereira herrschen dagegen das ganze Jahr über tagsüber sommerliche Temperaturen zwischen 25 - 30°, während es sich nachts auf angenehme 18 - 20° abkühlt.

 

An Schuhwerk haben sich bequeme Allround- Sport- oder Wanderschuhe bewährt, wenn möglich mit GoreTex (wasserfest). Ob Ihr Euer Gepäck in Reise- Rucksack oder Koffern transportieren entscheidet allein Euer Geschmack, für die jeweiligen Tagestouren möchten wir Euch jedoch in jedem Fall zuätzlich einen kleineren Tages- Rucksack empfehlen. Denkt bitte auch für Ladegeräte, Rasierer etc. an einen Weltreisestecker und natürlich Sonnencreme, Badehose, Kamera und gute Laune nicht vergessen :-)

 

Reisehinweise Geld Kolumbien Anden Süden Westen

Während dieser Kurzreise stehen sowohl in Bogota als auch in Pereira ausreichend Geldautomaten zur Verfügung, es bestehen also täglich flexible Möglichkeiten, sich mit Bargeld einzudecken.

Während einer Reise durch das grüne Herz Kolumbiens werdet Ihr auch die lebensfrohe Seele des Landes kennenlernen.