4 Tage Reisebaustein Tayrona Nationalpark (Foto: Strand bei Cabo San Juan de Guia)

Reisebaustein Tayrona Nationalpark


Übermannsgroße Kieselsteine an feinsandigen Palmenstränden, Pelikane, die im Sturzflug ins türkisfarbenes Meer tauchen und eine präkolumbianische Ruinenstadt im dichten Dschungel - der Tayrona Nationalpark ist nicht nur einer der ältesten Nationalparks Kolumbiens, sondern auch der mit Abstand beliebteste - sowohl bei einheimischen als auch internationalen Besuchern.

 

Das ca. 150m² große Naturschutzgebiet befindet sich am Fuße der Sierra Nevada, deren Hänge hier bis ins Meer hinab zu reichen scheinen und war einst die Heimat der hier lebenden Tairona Kultur, die diesem Gebiet seinen heutigen Namen gab. Der Küstenabschnitt des Parks zählt mit seinen verträumten Stränden, von denen jeder einzelne seinen ganz eigenen Charme besitzt, zu den schönsten und abwechslungsreichsten der gesamten karibischen Küste Kolumbiens.

Paradiesische Strände & prähistorische Ruinen im Dschungel.

Auf einem Hochplateau, versteckt im dichten Dschungel, liegt Chairama (Pueblito), zu ihrer Zeit eine Schwesterstadt der heute bekannteren Cuidad Perdida. Die über 1.000 Jahre alten Ruinen und terrassenförmigen Anlagen werden noch heute von den Kogi, den Nachfahren der ehemaligen Tairona- Kultur, bewacht.

 

Vom Strand nahe Cabo San Juan de Guia führt ein steiler, zum Teil mit prähistorischen Steinstufen gepflasterter Pfad, den bereits die Tairona vor hunderten von Jahren nutzten, etwa 2 Stunden die Hänge hinauf.

bei 2 Personen

ab 294 EUR/Person

bei 3 Personen

ab 274 EUR/Person

bei 4 Personen

ab 262 EUR/Person



Santa Marta - El Zaino - Tayrona Nationalpark - Santa Marta

  • Tag 1 - eigene Anreise nach Santa Marta. Transfer nach El
                  Zaino zur Unterkunft nahe dem Parkeingang
                 (optional organisieren wir auch gern Eure Anreise)
  • Tag 2 - Tour auf eigene Faust zu den Stränden im Tayrona
                  Nationalpark
  • Tag 3 - Dschungel- Tour zur Ruinenstadt Chairama/
                  Pueblito
  • Tag 4 - Rücktransfer nach Santa Marta und ggf. selbständige  
                  Erkundung der Altstadt
  • Tag 5 - Tourende/ Abreise ab Santa Marta


* Circa- Preise zur Orientierung.
Preis versteht sich für die Nebensaison bei Unterbringung in Doppel-/Dreibett- Ecohabs (Rundhütten im "Tayrona- Style") bzw. Doppelzimmer in Santa Marta, gilt ab/bis Flughafen Santa Marta und kann je nach aktuellem Wechselkurs COP/EUR auch günstiger ausfallen. Preise für 1 Person und ab 5 Personen teilen wir auf Anfrage ebenfalls gern mit.

mit Freunden teilen