Der Tourverlauf Tag für Tag.


Tag 1 - Anreise nach Medellin & Besuch der Ausgehmeile Parque Lleras


Parque Berrio und Metro bei Nacht - Medellin - Kolumbien

Bis zum frühen Abend reist Ihr selbständig nach Medellin an. Gern übernehmen wir für Euch optional auch die Organisation Eurer Anreise.

 

Nach dem Check- In in einem komfortablen Hotel in der Nähe des Stadions können wir am Abend gern einen kleinen Abstecher in die berühmte Zona Rosa Medellins zum Parque Lleras machen, wo wir zahlreiche, teilweise extravagante Restaurants, Cafes, Diskotheken und Bars antreffen. (-/-/-)


Tag 2 - City Tour durch Medellín


Metro Cable - Medellin - Kolumbien

Mit der 1995 eingeweihten und einzigen Metro Kolumbiens begeben wir uns heute auf einen interessanten Streifzug durch die 3 Millionen- Metropole Medellin.

 

Unser Weg führt uns zunächst ins Zentrum der Stadt zur gewaltigen Basílica Metropolitana. Über den bekannten Plaza Botero mit seinen bronzefarbenen Skulpturen des „kolumbianischsten“ aller kolumbianischen Künstlers - Fernando Botero - geht es per Metro weiter zum äußerst sehenswerten Botanischen Garten der Stadt. Mit ca. 5.000 Pflanzenarten, dem beeindruckenden Orquideorama (Orchideenpark), verschiedenen Palmen-, Kakteen- und Dschungelgärten sowie einem Schmetterlingshaus bietet der Park einen sehr anschaulichen Einblick in die artenreiche tropische Flora Kolumbiens. Mit der Metro-Cable schweben wir anschließend über die einst so gefährlichen Barrios bis hinauf zum Parque Arfi, einem ausgedehnten Naherholungsgebiet für die Medelliner Bevölkerung oberhalb der Stadt, das uns zu einer gemütlichen kleinen Wanderung einlädt.

 

Wieder zurück im Stadtgebiet besuchen wir zum Tagesabschluss den Stolz aller Antioquenios, das Pueblito Paisa, von dessen Aussichtsplattform wir einen wundervollen Panoramablick auf die Skyline der modernen Metropole haben. (F/-/-)


Tag 3 - Stausee Guatapé & Felsen El Peñol


Felsen El Penol am Stausee Guatape - Kolumbien

Am heutigen Vormittag fahren wir ca. 2 Stunden bis nach Guatapé mit dem berühmten Felsen Piedra del Penol und seiner idyllischen Seenlandschaft rundherum. Etwas über 720 Stufen führen hinauf auf den ca. 200 Meter hohen, wie einen in die Landschaft gestellten riesigen Kieselstein und seinem Aussichtsturm, wo Euch als Belohnung für den schweißtreibenden Aufstieg ein grandioser 360Grad- Ausblick auf die wundervolle Stausee- Landschaft erwartet.

 

Anschließend geht es weiter in das nahe Örtchen Guatapé, ein traumhaft schönes Idyll, das mit seinen bunt bemalten Häusern und verzierten Sockeln bezaubert und beliebtes Ausflugziel gutbetuchter Medelliner ist, die sich hier an den Wochenenden in ihre Fincas und Anwesen zurückziehen, die auf den kleinen umliegenden Halbinseln verstreut liegen.

 

Gegen späteren Nachmittag geht es zurück nach Medellin, wo Ihr ein weiteres mal in unmittelbarer Nähe der Heimat der "Independientes" (einer der drei Erstliga- Fussballmannschaften Medellins) übernachtet. (F/-/-)


Tag 4 - Tourende/ Abreise ab Medellín


Flughafen Aeropuerto Jose Maria Cordova - Medellin - Rionegro - Kolumbien

Nach einem stärkenden Frühstück endet unsere kleine gemeinsame Tour durch Medellin und ihre Umgebung heute schon wieder. Gern begleiten wir Euch noch zum Busterminal oder organisieren für Euch den Transport zum etwa 60km entfernt liegenden Flughafen der Stadt sowie auch Euren Weiterflug. Sprecht uns bei Bedarf einfach an. (F/-/-)


Infos & Inklusiv- Leistungen


Dauer:
4 Tage / 3 Nächte

Transporte per Taxi, Metro & öffentlichen Bus

Sprache Tourleitung:
Deutsch

Eintrittsgelder und genannte Touren

3 Übernachtungen in Zimmern mit Privat- Bad

Frühstück bei allen Übernachtungen



nicht enthalten sind


  • Anreise nach & ab Medellin.
  • Verpflegung (Mittag-/ Abendessen), die nicht als inklusive angegeben ist.
  • pers. Ausgaben, Diskotheken- und Barbesuche.

Auf geht´s nach Medellin, eine der modernsten Metropolen Südamerikas und in ihre mitreißend schöne Umgebung.